Geschäftsstelle
Kristin Vogelgesang
Auguststr. 39
66450 Bexbach
Tel. 06826-1647
E-Mail:
Kristin Vogelgesang 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschichte unseres Vereins     

Aus der Bexbacher Ortsgruppe des Prießnitz-Vereins Neunkirchen wurde im Jahre 1957 der Prießnitz-Verein Bexbach gegründet. Schwerpunkte waren damals die Vortragsveranstaltungen zu Gesundheitsthemen mit regelmäßig 200 Besuchern.
"Es war damals ein echtes Ereignis für die Bexbacher Bürger"

Anfang der 70er Jahre löste sich der Prießnitz-Bund auf und ab 1. Januar 1973 trat der Prießnitz-Verein Bexbach in den Kneipp-Bund Landesverband Saarland ein. Seitdem trägt er seinen Doppelnamen "Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach e.V.

Seit Beginn der 80er Jahre liegt der Schwerpunkt des Vereins auf der zweiten, der Bewegungssäule, dem Breitensportprogramm. Die Folge war ein explosionsartiges Wachstum. Über 800 Mitglieder konnten dazugewonnen werden. Am 24. März 2000 war "das erste Tausend" voll.
Damit gehört der Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach e.V. zu einem der größten Vereine im Bexbacher Stadtgebiet und ist im Kneipp-Bund Landesverband Saarland von 67 Vereinen der Zweitstärkste.

Unser Verein verfügt über eine vereinseigene Wassertretanlage mit Armtauchbecken, Ruhebänken und Grillecke, die im Jahre 1983 von Vereinsmitgliedern gebaut wurde. Sie wird wöchentlich von Mitgliedern gereinigt. Sie liegt direkt am Freibad Hochwiesmühle in Bexbach.

Die Vorsitzenden in der bisherigen Vereinsgeschichte:
1957 - 1978  Willibald Buhles
1978 - 1980  Manfred Schulte
1980 - 2006  Werner Kern (+)
2006 - 2016  Jasmina Klein
seit 2016 Kristin Vogelgesang

Ehrenvorsitzender: Willibald Buhles (+)
Ehrenmitglieder: Erika Stein (+), Ernst Schiestel (+), Leo Malter (+)

(+) verstorben